We have updated our Forum Rules. Please take a moment to read through them: https://forum.deadbydaylight.com/en/discussion/87004/

Patch Notes 3.4.0 PTB

LaraVermillionLaraVermillion Member, Mod Beiträge: 31
bearbeitet 7. Dezember in PTB PATCHNOTES

AUSSTATTUNG & INHALT

  • Ausstattung - Disconnection-Strafen: Spieler, die sich vorzeitig von Spielen trennen, erhalten vorübergehende Matchmaking-Sperren, wobei die Dauer für Wiederholungstäter eskaliert.
  • Ausstattung - Der Chat wurde in die Überlebendenvorlobby und in die Lobby des benutzerdefinierten Spiels integriert.
  • Inhalt - Ein neuer Killer (Der Oni) wurde hinzugefügt.
  • Inhalt - Ein neuer Überlebender (Yui Kimura) wurde hinzugefügt.
  • Inhalt - Dem Yamaoka Anwesen wurde eine neue Karte (Sanctum of Wrath)  hinzugefügt.
  • Inhalt - Eine japanische Themenlobby für das Kapitel "Verfluchtes Vermächtnis" wurde hinzugefügt.


BALANCE

  • Rang zurücksetzen: Beim Zurücksetzen des Ranges werden die Spieler nun um eine Farbe zurückgesetzt. Spieler, die die Saison in den Roten Rängen (1-4) beenden, werden auf die Lila Ränge (5), die Lila Ränge (5-8) auf die Grünen Ränge (9) und die Grünen Ränge (9-12) auf die Gelben Ränge zurückgesetzt Die Ränge (13) und schließlich Gelb (13-16) werden auf die Braunen Ränge (17) zurückgesetzt.
  • Debuff-Perks werden im HUD der Überlebenden nicht mehr angezeigt, bis der Debuff angewendet wird. Dies gilt für die folgenden Perks: Coulrophobie, Überwältigende Präsenz und Unerschütterliche Präsenz.
  • Mehrere Killerperks wurden mit dem Statuseffekt "Nicht nachweisbar" aktualisiert: "Heimtückisch", "Raubtier", "Dunkle Hingabe" und "Tüftler".
  • Schutztreffer: Die Bedingungen für Schutztreffer wurden angepasst. Um einen Schutztreffer auszulösen, muss sich ein Überlebender in Reichweite eines "Überlebenden in Not" befinden, was bedeutet, dass er sich einem verletzten Überlebenden nähert. Spieler können nun alle 3 Sekunden anstatt alle 20 Sekunden Schutzschläge auslösen. Jeder Treffer, den ein Überlebender erhält, während der Killer einen anderen Überlebenden trägt, wird als Schutztreffer gewertet.


Die Legion - Veränderungen

  • Die Versorgungszeiten für Tiefe Wunden wurden verringert: 12 Sekunden, während man sich selbst versorgt, 8 Sekunden, während man von jemand anderem versorgt werden.
  • In Wilder Raserei anzugreifen, wird kein grundlegender Angriff mehr sein. Dies bedeutet, dass Perks, die mit einem einfachen Angriff ausgelöst werden, unter diesen Umständen nicht mehr ausgelöst werden.
  • Geschwindigkeit von Wilder Raserei von 5 m/s erhöht auf 5.2 m/s.
  • Die Dauer des Fensterdurchsteigens in Wilder Raserei wurde von 1,1 Sekunden auf 0,9 Sekunden verringert.
  • Verringerte Palettenübersteigungssdauer von Wilder Raserei von 1,35 Sekunden auf 0,9 Sekunden.
  • Add-On Unfug-Liste: Die Dauer von Wilder Raserei wurde von 0,8 Sekunden auf 1 Sekunde erhöht.
  • Wandgemälde Add-On: Die Dauer von Wilder Raserei wurde von 1,6 Sekunden auf 1,5 Sekunden verringert.
  • Gestohlenes Skizzenbuch-Add-On: Die Dauer von Wilder Raserei wurde von 2,4 Sekunden auf 2,5 Sekunden erhöht.
  • Smiley-Pin Add-On: Wenn man einen von Killerinstinkt hervorgehobenen Überlebenden trifft, wird der Blindheitsstatus-Effekt für 60 Sekunden angewendet.
  • Add-On "Verunstalteter Smiley Pin": Wenn man einen von Killerinstinkt hervorgehobenen Überlebenden treffen, wird der Statuseffekt "Verstümmelt" 60 Sekunden lang angewendet.
  • Legion Pin Add-On: Wenn man einen vom Killerinstinkt hervorgehobenen Üvberlebenden trifft, wird der Status „Gebrochen“ für 60 Sekunden angewendet.
  • Schmutzige Klinge-Add-On: Die zusätzlich hinzugefügte Versorgungszeit wurde von 3,5 Sekunden auf 2,5 Sekunden gesenkt.


  • Das Gespenst – Veränderungen
  • Die Kollision zwischen dem Gespenst und anderen Spielern wurde entfernt, während sie sich im Spuk befindet.
  • Die Geschwindigkeitskurve wurde angepasst, damit der Geschwindigkeitsbonus des Gespensts nach dem Spuk über einen längeren Zeitraum allmählich abnimmt.
  • Wiederhergestellte sichtbare 3rd-Person-Animation beim Durchsteigen von Fenstern.
  • Add-on für Gebetsperlen-Armbänder: Spuk-Sounds wurden globalisiert, anstatt sie zu entfernen.
  • Katana Tsuba-Add-On: Die Dauer des Wiederauftretens des Spuks wurde von 0,25 Sekunden auf 0,2 Sekunden verringert.
  • Wakizashi Saya-Add-On: Die Dauer des Wiederauftretens des Spuks wurde von 0,5 Sekunden auf 0,3 Sekunden verringert.
  • Yakuyoke-Amulett-Add-On: Die Spukdauer wurde von 1 Sekunde auf 3,5 Sekunden erhöht. Verringerte Spukgeschwindigkeit von + 10% auf -15%.
  • Add-on "Weißes Haarband": Der Bonus für die Geschwindigkeit der Aktivierungsaufladung wurde von + 30% auf + 20% gesenkt.
  • Add-on "Blutige Haarbrosche": Der Bonus für die Geschwindigkeit der Aktivierungsaufladung wurde von + 50% auf + 30% gesenkt.


Perk Änderungen

  • Ausgewogene Landung: Gewährt im erschöpften Zustand keine Taumelreduzierung von Stürzen mehr. Ausgewogene Landung bietet die zusätzliche Funktionalität, um Grunzgeräusche zu dämpfen, wenn man nicht erschöpft ist.
  • Verwandt: Wenn ein anderer Überlebender am Haken ist, sieht man die Aura aller anderen Überlebenden (und Killer, wenn sie sich in Reichweite befinden).
  • Niemand bleibt zurück: Sobald ein Ausgangstor geöffnet ist, erhält man 50% / 75% / 100% mehr Blutpunkte für das Heilen und Retten anderer Überlebender. Das Heilen und Retten anderer Überlebender erfolgt 30% / 40% / 50% schneller und die Auren anderer Überlebender werden angezeigt.


FEHLERBEHEBUNGEN

Killerbezogen

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Killer einen Hindernisschlag ausführen ließ, wenn Überlebende auf einem Haken auf dedizierten Servern getroffen wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Krankenschwester am Anfang und am Ende ihres Teleports einrasten ließ. Um dieses Problem zu beheben, mussten wir überarbeiten, wie das Einrasten von Charakteren mit den Bewegungssystemen interagiert, was zusätzliche Nebenwirkungen verursachen kann. Wir werden nach bewegungsbedingten Problemen Ausschau halten, die durch diese Änderungen während der PTB entstanden sein könnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Anpassung des Klassischen Ghost Face Shroud einen großen Teil des Bildschirms blockierte, wenn er seine Fähigkeit verwendete.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das beim ersten Laden in ein Match die Aufforderung "Stalken" für das Ghost Face angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Kriegsbeil der Jägerin durch Wände ging, wenn sie nahe an der Wand lief.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Überlebende während der Legions-Mori falsch ausgerichtet wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Hülle des Albtraums kurz sichtbar wurde, bevor er vollständig zu einem Generator teleportiert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Auren der Überlebenden bei Verwendung des Schwarzweihrauch-Add-ons für die Seuche sichtbar wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Phantomfallen der Hexe bei Verwendung des Vernarbte Hand-Add-ons nicht kollidierten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Kamera beim Abbrechen der Mori-Interaktion vom Wandler schief wurde.
  • Es wurden weitere Protokolle hinzugefügt, um ein Problem zu identifizieren, das dazu führen kann, dass die Seuche auf dedizierten Servern in ihrer Erbrochenen-Haltung stecken bleibt.


Mapbezogen

  • Es wurde ein Problem behoben, das zu einer unpassierbaren Lücke zwischen dem Wasserturm und einem Baum auf der Karte der Eisenhütte der Qual führen konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zu einer sichtbaren Bodennaht führte, wenn man die Kellertreppe im Hauptgebäude der Karte des stöhnenden Lagerhauses hinaufging.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das in der Karte des stöhnenden Lagerhauses eine sichtbare Bodennaht am Rand des Hauptgebäudes entstand.
  • Es wurde ein Problem behoben, das eine unüberwindliche Lücke zwischen einem Stein und einer Kiste in der Karte des stöhnenden Lagerhauses verursachte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das eine schwebende Krähe auf einer Labyrinthwand in der Geschützen Wald-Karte verursacht wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Killer in den Karten der Coldwind-Farm nicht länger auf den Heublock des Mähdreschers stürzen konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das sichtbare Bodennähte im Tankstellengebäude auf der Karte "Gas Himmel" verursacht wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Luftschlauch auf der Tankstellenkarte in der Karte "Gas Himmel" fehlte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Plane auf den Labyrinthwänden in den Autohaven Wreckers-Karten durch die Wände geschnitten wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zu flackernden Texturen auf den Holzstücken im Inneren des Hauptgebäudes auf der Karte der Familienresidenz führte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das sichtbare Bodennähte zwischen mehreren Kacheln in der Familienresidenzkarte verursacht wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Kollision auf bestimmten Rebstöcken im Spaltlabor in der Karte " Der Untergrund Komplex" zu hoch war.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Killer beim Umlaufen einer bestimmten Wand auf der Karte des unterirdischen Komplexes durch die Welt sehen konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass eine der Wände auf einem T-Kachel in der Karte "Der Untergrund Komplex" flackerte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zu flackernden Texturen auf den Steinmauern in der Karte "Tempel der Reinigung" führte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die roten Versandbehälter in den Badham-Vorschulkarten durch das Gras geschnitten wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass eine Krähe durch einen Teil des Fensters eines der Häuser auf den Karten der Vorschule in Badham schnitt.
  • Die Schatten auf den Feuerstellen in den kleinen Häusern auf der Lampkin Lane-Karte wurden korrigiert.
  • Verschiedene LOD-Korrekturen und Verbesserungen.


Perks

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die sichtbaren Kratzspuren von "Fixiert" verschwanden, als die Legion "Wilde Raserei" verwendete.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass von "Überspannung" betroffene Generatoren im beschädigten Zustand blieben, wenn der Perk ausgelöst wurde, während ein Überlebender aktiv daran arbeitete.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler, die mit Kalter Rückenschauer ausgerüstet waren, geheilt wurden, um das Symbol für Fortschrittsgeschwindigkeit zu sehen, wenn ein anderer Überlebender sie heilte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Erlöschendes Licht nicht deaktiviert wurde, wenn die Obsession per Beenden der Verbindung getrennt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Werkzeugkisten-Auren falsch angezeigt wurden, wenn sie mit dem Perk Plündererspürsinn angezeigt wurden.


Sonstiges

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Verbindung zu einer öffentlichen oder privaten Lobby unterbrochen wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das in Prozent gemessene Erfolge zurückgesetzt wurden, wenn der Benutzer die Anwendung neu startete.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Heilung von Medkits nicht zum Erfolg des verwundeten Heilers zählte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass das tägliche Bluttanz-Ritual bei Verwendung eines Medkits keine Fortschritte erzielte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass ein vollständig erschöpftes Medkit den Fortschritt der Heilen Leicht Gemacht-Aufgabe für alle Benutzer angab, wenn sie diese als aktive Aufgabe hatten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das mehrere tägliche Rituale in einer Online-Lobby aus dem Ritualmenü entfernt werden konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Ranglisten der Überlebenden in der Online-Lobby für andere Überlebende sichtbar wurden. Bitte beachte, dass du derzeit Charakter- und Prestigelevel sehen kannst, und wir arbeiten daran, dies zu beheben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler den Chat am Ende des Spiels nicht nutzen konnten, wenn der Killer die Verbindung getrennt hatte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Level 1-Herausforderung "Keiner überlebt" abgeschlossen wurde, wenn ein Überlebender während des Ladens getrennt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Entkommen-Überlebenspunkte nicht an Überlebende vergeben wurden, wenn der Killer durch Trennen der vVerbindung die Runde verließ.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das beim Auffinden eines Überlebenden in einem Schließfach im Verfolgungs-Emblem keine Punkte angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zu einem Absturz führen konnte, wenn ein benutzerdefiniertes Spiel als Hexe gestartet wurde.
  • Verschiedene kosmetische Korrekturen und Verbesserungen.


Audio

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass beim Bewegen des Mauszeigers über die Belohnungssymbole für die Abschlussstufe des aktuellen Folianten kein SFX angezeigt wurde.
  • Diverse Lokalisierungs- und Übersetzungsverbesserungen.


UI & HUD

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Einladungssymbole "+" in den Lobby-Silhouetten beim Schließen des Loadout-Menüs ausgeblendet wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spalt Fragment XP im Archiv-Widget auf dem Zählbildschirm nicht aktualisiert wurde, wenn keine aktive Herausforderung vorhanden war.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zu einer Verringerung der FPS führte, wenn die Ebenen im Folianten geändert wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Ebene jedes Mal neu geladen wurde, wenn die aktuelle Archivebene ausgewählt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das sich die Lobby-Benutzeroberfläche beim Auswählen einer Unterkategorie im Loadout neu positionierte.
  • Verschiedene Verbesserungen der Benutzeroberfläche.


BEKANNTE PROBLEME

  • In seltenen Fällen können die Spieler in einem Match ihre Synchronisation aufheben.
  • Yui Kimura hat keine eigene Stimme.
  • Das Oni-Add-On Renjiros Blutiger Handschuh bleibt aktiv, während sich das Oni im Dämonenmodus befindet.
  • Wenn man mit Oni's Dämonenangriff einen aufgehängten Überlebenden trifft, füllen die Blutspritzer den gesamten Bildschirm aus.
  • Der Überlebende bleibt stecken, wenn er sich selbst abhängt, nachdem ein anderer Überlebender den Abhängvorgang abbricht.
  • Unsichtbare Kollisionen blockieren den Zugang zu einer der geschlossenen Garagen in der Lampkin Lane-Karte.
  • Fehlende Dachstrukturen auf dem Schrein in den Yamaoka Anwesen-Karten.
  • Falsche Schatten in mehreren Bereichen auf den Yamaoka Anwesen-Karten.
  • Killer bleiben beim Fallen aus großer Höhe optisch in ihrer Sturzanimation stecken.
  • Der Oni bleibt in der schlagenden Animation optisch hängen, wenn die Palette während des Dämonenangriffs betäubt wird.
  • Überlebenden-Modelle drehen sich nicht, wenn sie abgehängt werden, was dazu führen kann, dass der abgehängte Überlebende in die falsche Richtung zeigt.
  • Überlebende bewegen sich, nachdem sie per Mori von dem Oni getötet wurden.
Post edited by Gay Myers (Luzi) on
Diese Diskussion wurde geschlossen.