The 3.5.0 update is starting to roll out today! For more info, click here: https://forum.deadbydaylight.com/en/discussion/121902/
Please be sure to check here before reporting any new issues: https://forum.deadbydaylight.com/en/discussion/122269/
We have updated our Forum Rules. Please take a moment to read through them: https://forum.deadbydaylight.com/en/discussion/87004/

Habt ihr noch Spaß?

Mein Spielspaß ?

Ist momentan nicht mehr vorhanden.

Ich spreche hier nicht über die Balance zwischen Killer & Survivor, sondern um die Kleinigkeiten, welche wie ich finde, wesentlich wichtiger sind als Balance.

Ich habe die Schnauze voll durch jedes Fenster getroffen zu werden oder aber auf meinem Monitor zu sehen wie ich bereits durch gesprungen bin und kurz zurück gesaugt werde(damit ist nicht der Ursprungs Ort gemeint).

Bei Paletten nach dem Stun getroffen zu werden!

Dead Hard in die Hose geht und mir trotzdem angezeigt wird das ich Erschöpft bin.

Von Billys-Chainsaw getroffen zu werden, obwohl ich bereits die Ecke rum bin und der Killer sich selber fragt "Öhm was war das? Egal nehme ich mit!"

Man bekommt immer zu lesen "das vieles Ping abhängig ist", jedoch finde ich diese Ausrede langsam lästig.

Spiel ich hier Counter-Strike mit ex_interp 1?

Und sollten es die Server sein, dann liefert bessere Qualität! Tut was für eure Community, welche euch gerettet haben im Jahre 2017!

Ich bin persönlich hätte lieber das alte System zurück - Peer-2-Peer, wo der Killer noch der Host war.

Dabei hatte man zwar auch schlechte Erfahrung gemacht, aber fragwürdige Treffer deutlich weniger.

Auch wenn dort die Möglichkeit bestand zum Lagswitchen, kam es relativ selten vor.


Rank-System/Matchmaking

Matchmaking ist broken, braucht man nicht weiter drauf eingehen. Kommt mir nicht mit 6ranks blub.

Ich hab es ausprobiert und bin mit einem relativ neuen Account "Rank 15 Killer" gegen Rank 1-4 angetreten.(Killer Queue war 10sekunden)

Du kannst spielen wie der letzte Dully und bekommst trotzdem ein PIP. Ist sogar relativ egal ob du Games leavst oder wat auch immer machst, in die Roten Ranks kommst so oder so.

Zur Punkt-Aussage - Die meisten Survivor sind boosted AF in Red-Ranks und fördert nur noch mehr den Spielspaß. Kappa


Killer

Kann man sich zur Zeit eigentlich nicht beklagen. Da wie Oben beschrieben eh nur Boosted-Animals rum laufen. Die guten kannste Ignorieren und haust einfach die anderen Dummbratzen breit. Auf 4k zu spielen war noch nie so einfach wie Heute...

Killer-Balance wird hier GROß geschrieben. Man nehme einen Starken - nerft - meint das die anderen dann FINE sind. Obwohl sich eigentlich für diese nichts geändert hat.

Gen-Speed ist immer noch fraglich und Ruin bringt gar nichts, gegen Dummbratzen vielleicht. Gute Survivor pushen einfach durch, statt ne Fahndung raus zu hauen. Aber wie schon gesagt - Gibbet kaum lol.


Mapdesign

Meistens spawnen Maps so bescheiden - Das eine hälfte überfüllt und die andere eine Deadzone ist.

Natürlich sind nicht alle Maps so aufgebaut.


Jetzt kommen wir zu mir.

Spiele das Spiel seit 2016 und habe bereits 2k stunden in dieses Spiel investiert. Ihr sollt durch dieses Beitrag nicht den Eindruck bekommen das ich das Game verachte, lediglich nur meine Meinung preisgebe. Ich mag das Spiel, wirklich! Mich regt einfach nur auf das mir durch solche Sachen der Spaß genommen wird.

Und eine Pause einzulegen bringt hier bei auch nicht viel. Da bei jedem Comeback die gleiche Leier vor der Tür steht.

Was ich eigentlich nur Hoffe? Ist das sich bald mal einiges ändert, solche Probleme härter, mit mehr Elan, angegangen werden. Es sich mehr auf den schwierigeren Weg Konzentriert wird und nicht immer die einfachste Alternative gewählt wird.

Beispiel dafür - Balance Landing.

Natürlich war das Perk stark, welche eine Passive dabei hatte, die Aktiv gewesen ist, obwohl man Exhausted war. Aber der richtige Weg wäre es gewesen die Maps in Angriff zu nehmen, welche das Perk erst broken gemacht hatten.

Naja..


Es mag sich vielleicht vieles so anhören als würde ich evtl ein Survivor-Main-Crybaby sein, aber das stimmt nicht. Ich spiele beide Seiten und habe mehr Zeit in Killer investiert als in Suvivor. Dennoch ist es so das ich z.Z mehr Survivor spiele und mir diese Dinge halt auffallen. Ich will mit diesem Beitrag auch NIEMANDEN angreifen oder irgendeine Art von Flame oder Hate ersuchen. "Sondern es ist einfach meine momentane Meinung".


Ich weiß selber das es weitaus wichtigere Probleme gibt über die man diskutieren könnte.

Aber dafür ist die Thread nicht beabsichtigt.


Demnach interessiert mich aber dennoch eure Meinung!

Habt ihr noch Spaß am Spiel? Wenn Ja was macht euch Spaß!

Oder aber gibt es auch mehrere Sachen die euch zur Weißglut bringen?

Würde mich sehr freuen! :)

Kommentare

  • DAMNFASTDEADDAMNFASTDEAD Member Beiträge: 135

    Demnach interessiert mich aber dennoch eure Meinung!

    OK. Dann gebe ich Dir mal meine...

    Habt ihr noch Spaß am Spiel? Wenn Ja was macht euch Spaß!

    Ich hab noch Spaß und spiele das Spiel seit Anbeginn. Was mir Spaß macht ist, das Spiel auf meine Art zu spielen. Ein Beispiel wäre eine ganz persönliche Herausforderung, die ich seit Beginn an pflege. Mein Dwight ist auf Level-1, hat noch nie etwas im Blutnetz gekauft und alles, was er im Inventar hat, hat er aus den Lobbys mitgebracht. :-)

    Für mich ist das eine schöne Abwechslung, zu Mist, der sonst abgeht.

    Oder aber gibt es auch mehrere Sachen die euch zur Weißglut bringen?

    Zur Weißglut nicht. Das schafft keiner mehr. Läuft eine Lobby nicht, dann freue ich mich eben auf die nächste. Ich finds nur schade, dass Du auch zu denen zu gehören scheinst, die andere runtermachen, immerhin verwendest Du Wörter wie

    Dummbratzen

    und erwartest, respektiert zu werden?

    Würde mich sehr freuen! :)

    Ich würde mich auch freuen, wenn das hier eine gute, niveauvolle Diskussion werden wird.

    Einen schönen Abend wünsche ich Dir.

  • MatekossMatekoss Member Beiträge: 22
    bearbeitet Dezember 2019

    und erwartest, respektiert zu werden?

    Ein wichtiger Aspekt meiner Aussage dessen ist, das dieses Wort "Dummbratze" in keiner Relation steht. Es diente eigentlich nur der Unterhaltung, da mein Beitrag mehr die schlechten Seiten hervorhebt und somit von vorne rein eher Negativ ist. Es hatte auch nicht den Sinn einer Beleidigung.

    Ebenfalls haben ich das Wort boosted benutzt. Welches auch noobs nicht diskriminieren sollte.

    Es mag vielleicht den Anschein erwecken, das meine Aussprache etwas ausfälliger ist als Normal. Das kann daran liegen das ich aus einer Handwerks-Familie komme oder zumin. meiner Vater einer ist. In dem Bereich werden viele Wörter von sich gegeben die in keinster Weiße beleidigen sollen.

    Hoffe man kann den Satz nachvollziehen^^.

    Trotz allem tut es mir Leid wenn Leute sich dadurch angegriffen fühlen oder aber beleidigt.


    Dir aber vielen Dank für deine Antwort und finde das was du machst Gut.

    Eigen Ideen, um den eigenen Spielspaß zu fördern, finde ich sehr schön!

  • SachuraSachura Member Beiträge: 6

    Hallo Matekoss


    Auch ich spiele das Spiel schon einige Jahre nicht mit 2k Stunden aber dennoch :) Auch ich ärger mich über solche Lobbys und Kleinigkeiten wie du es nennst :) Aber ich persönlich förder meinen Spielspass indem ich meine Meg THomas nehme (mit sämtlichen Perks) und mir aus einer Tüte 4 Nummern ziehe, und es mir zum Ziel setze damit aus der Runde zu entkommen. Es entstehen BUilds die absolut keinen SInn machen (Sprintburst und Dead Hard) aber was solls es macht halt Spass sich so herauszufordern wie ich finde :)


    Auch helfen kann mit Freunden zu spielen!


    In der Hoffnung dir geholfen zu haben :)


    mfG Sachura

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.