Startseite PATCHNOTES XBOX ONE

Patch notes 3.5

LaraVermillionLaraVermillion Member Beiträge: 75

AUSSTATTUNG UND INHALT

  • Ausstattung – Eine Kompendiumseite wurde den Archiven hinzugefügt. Diese ermöglicht es den Spielern, vorherige Folianten zu betrachten und ihre Herausforderungen zu beenden. Veraltete Herausforderungen zu beenden wird keine Spaltfragmente als Belohnung ausgeben.  
  • Ausstattung – Ein neuer Spalt und neue Herausforderungen für Foliant II wurden hinzugefügt. 
  • Ausstattung – Der Endlobby-Chat kann dauerhaft angezeigt oder versteckt warden. Dieses Feature ist nun auch für Party- und Onlinechats verfügbar und für jeden Chat unabhängig voneinander einstellbar. (Steam & GRDK ONLY) 
  • Feature - Added support for the party, lobby and tally chat. The chat is cross compatible with Steam users. (GRDK ONLY)  
  • Feature - Added cross compatibility support for the party, lobby and tally chat between GRDK users. (Steam ONLY)  
  • Ausstattung – Die invertierte Kamera wurde aus den ingame-Keyboardsteuerungen und dem Steuerungsmenü entfernt. Die Option ist noch im Einstellungsmenü verfügbar.  
  • Inhalt – Die Behandlungsraum-Karte wurde aktualisiert (weitere Details in der Balance-Sektion).  
  • Inhalt – Die Twitch Herausforderungen wurden entfernt.  
  • Inhalt – Niederländischer und schwedischer Sprachsupport wurden entfernt. (Steam / PS4 only) 
  • Inhalt – Das Verfluchtes Vermächtnis Lobbythema wurde deaktiviert. 

BALANCE 

  • Torwächter Enblem: Das Punktesystem aller verbliebener Generatoren wurde angepasst, sodass sie nun alle den Gleichen Wert haben (1 Punkt pro Minute), unabhängig von der Dauer des Spiels. Es wurde ebenfalls ein neuer Punktestand hinzugefügt, falls beide Ausgangstore verschlossen blieben, bis das Match endete.  
  • Fluch: Ruin: Alle Generatoren sind von Ruin betroffen; wenn an einem Generator nicht weitergearbeitet wird, geht der Fortschritt zurück mit 100/150/200 % der normalen Rückschrittsgeschwindigkeit. Der Flucheffekt halt so lange an, wie das dazugehörige Fluchtotem steht 
  • Der Oni: Die Umdrehungsgeschwindigkeitseinschränkung von Dämonenangriff wurde entfernt. Ein Hard Cap wurde für den Umdrehungswinkel implementiert. 

 

Der Doktor - Veränderungen 

  • Die Animation der Illusionen wurde aktualisiert, um die ingame Inaktiv-Animation abzuspielen anstelle der Menü-Inaktiv-Animation. 
  • Der Behandlungsmodus und die statische Feld-VFX wurden entfernt. Der Doktor muss nicht länger zwischen Behandlungs- und Bestrafungsmodus wechseln.  
  • Eine spezielle Verfolgungsmusik für den Doktor wurde hinzugefügt  
  • Eine neue Spezialfähigkeit wurde als sekundäre Kraft hinzugefügt: Statische Explosion. 
  • Ein 1,5 sekündiger Cooldown wurde Schocktherapie hinzugefügt. Dies bedeutet, dass 1,5 Sekunden vergehen müssen, bis der Doktor mit der Hauptwache zuschlagen, Schocktherapie oder Statische Explosion nutzen kann.  
  • Die Grundweite von Schocktherapie wurde um 10% vergrößert.  
  • Größenverändernde Addons beeinflussen nicht mehr die Länge der Schocktherapie, nur noch die Breite. Siehe Addoninformationen weiter unten.  
  • Die Bewegungsgeschwindigkeit während des Ladevorgangs wurde von 70% auf 67% reduziert, um die Geschwindigkeit bei 3.08m/s identisch zu halten. 
  • Wahnsinn schreitet außerhalb des Terrorradiusses zurück, im Terroradius bleibt sie weiterhin erhalten.   
  • “Ordnung” – Klasse I Addon: Erhöht leicht den Wahnsinn, welcher durch Statische Explosion verursacht wird.   
  • “Ordnung” – Klasse II Addon: Erhöht moderat den Wahnsinn, welcher durch Statische Explosion verursacht wird.  
  • “Ordnung” – Klasse III Addon: Erhöht deutlich den Wahnsinn, welcher durch Statische Explosion verursacht wird. 
  • “Ruhig” – Klasse I Addon: Erhöht leicht den Terrorradius, wenn Statische Explosion bereit ist. Verkleinert leicht den Terroradius, wenn Statische Explosion auf Cooldown ist.  
  • “Ruhig” – Klasse II Addon: Erhöht moderat den Terrorradius, wenn Statische Explosion bereit ist. Verkleinert moderat den Terroradius, wenn Statische Explosion auf Cooldown ist.  
  • “Ruhig” – Klasse I Addon: Erhöht deutlich den Terrorradius, wenn Statische Explosion bereit ist. Verkleinert deutlich den Terroradius, wenn Statische Explosion auf Cooldown ist.  
  • Alte Reizelektrode Addon: Erhöht leicht Aufladezeit und Reichweite von Schocktherapie.  
  • Glänzende Reizelektrode Addon: Erhöht moderat Aufladezeit und Reichweite von Schocktherapie.  
  • Starke Reizelektrode Addon: Erhöht deutlich Aufladezeit und Reichweite von Schocktherapie.  
  • Befragungskassette Addon: Seltenheit von Ungewöhnlich zu Selten geändert.  
  • “Gehorsam” – Carters Notizen Addon: Seltenheit von Sehr selten zu Selten geändert. Skill Checks haben eine deutliche Chance, bei Überlebenden mit 2/3 Wahnsinn gegen den Uhrzeigersinn zu erscheinen. 
  • Weggeworfene Kassette: Der Name wurde zu Schillernde Dame geändert. Die Seltenheit wurde von Ungewöhnlich zu Äußerst selten geändert. Überlebende, welche von Schocktherapie oder Statische Explosion getroffen wurden, erhalten eine statische Aufladung und geben einem anderen Überlebenden einen Schock mit identischen Effekten von Schocktherapie oder Statische Explosion, wenn er sich auf 4m annähert.  
  • Schillernder König Addon: Schocktherapie und Statische Explosion verursachen ein zufälliges Wahnsymptom.  
  • Das Schocktherapiepunkte-Event wurde in Beschwichtigt umbenannt.  
  • Ein neues Punkte-Event wurde hinzugefügt für das Treffen von Überlebenden mit Statische Explosion (Beruhigt – 300 Blutpunkte).  

 

Statische Explosion 

Statische Explosion ist eine neue Mechanik für den Doktor. Wir haben den Behandlungsmodus und somit die Fähigkeit, zwischen den Modi zu wechseln, entfernt. Der Doktor wird nun immer fähig sein, mit seiner Waffe zu schlagen, Schocktherapie zu nutzen (welches nun 3 Sekunden Cooldown hat), oder Statische Explosion anzuwenden. Statische Explosion braucht 2 Sekunden, um zu aktivieren und hat einen Cooldown von 60 Sekunden. Effekte: 

  • Die Statische Explosion gibt allen Überlebenden im Terrorradius 50 Wahnsinnspunkte.  
  • Der Doktor wird lachen, falls die Statische Explosion einen Überlebenden trifft.  
  • Betroffene Überlebende werden aufschreien und ihren Ort freigeben, wenn ihr Wahnsinnslevel aufsteigt.  
  • Überlebende außerhalb des Terrorradiusses erhalten eine richtungsneutrale Audiobenachrichtigung, wenn die Fähigkeit aufgeladen wird oder genutzt wird.  
  • Überlebende im Terroradius erhalten eine richtungsangebende Audiobenachrichtigung.  
  • Ein neues Punkte-Event für das Treffen der Überlebenden.  

 

“Beruhige dich” - Anpassungen 

  • Einen Skillcheck nicht zu treffen setzt den Fortschrittsbalken nur noch um ¼ zurück anstelle komplett.  
  • Skillchecks werden bei jedem Viertel des Fortschrittsbalkens ausgelöst.  
  • Der Fortschritt wird behalten, auch wenn die Beruhige dich-Aktion unterbrochen wird. 
  • „Beruhige dich” versetzt die Überlebenden auf Stufe 1 zurück anstelle Stufe 2.  

 

Behandlungsraum Karten-Update 

  • Aussehen und Gefühl der Karte wurden komplett überarbeitet. 
  • Die Karte wurde verdunkelt.  
  • Das Layout wurde mehr rechteckig anstelle quadratisch angelegt.  
  • Flickernde Lichter wurden in den Gängen nahe der Generatoren hinzugefügt.  
  • Totem Spawnpunkte wurden besser versteckt.  
  • Die Verteilung und Sicherheit von Paletten wurde überarbeitet. 
  • Die Verteilung von Haken wurde überarbeitet.  
  • Die Verteilung und Sicherheit von Sprüngen wurden im Doktorbüro und Behandlungsraum überarbeitet. 

 

UI Verbesserungen 

  • Fortschrittbalken der Killerfähigkeiten zeigen nun das Fähigkeitenicon an.  
  • Plattform-Aufforderungen wurden für das Akzeptieren oder Einlösen von Herausforderungen zu den Archiven hinzugefügt.  
  • Die Levelicons in den Folianten sind nun diamantenförmig anstatt quadratisch. 
  • Das Navigationsmenü wird nun vergoldet, sobald ein Foliant abgeschlossen ist. 

 

PROBLEMBEHEBUNGEN 

Killerbezogen 

  • Ein Problem wurde behoben, das verursachte, dass nicht jeder Überlebender Blutkugeln sehen konnte, wenn der Oni Renjiros Blutigen Handschuh ausgerüstet hatte. 
  • Ein Problem wurde behoben, das den Kanabo des Onis verschwinden ließ, wenn dieser einen Generator oder eine Palette beschädigte.  
  • Ein Problem wurde behoben, das verhinderte, dass der Geist und das Gespenst ihre Zusatzgeschwindigkeit nach dem Wiedererscheinen nicht hatten.  
  • Ein Problem wurde behoben, das verhinderte, dass der Albtraum Traumschlingen platzieren konnte, nachdem er zuvor beim Platzieren betäubt wurde. 
  • Ein Problem wurde behoben, das die Auren der Fallen des Fallenstellers auf den meisten Karten blockierte.  
  • Ein Problem wurde behoben, das den Fallensteller in einem unendlichen Kreislauf stecken bleiben ließ, wenn er in eine Bärenfalle trat, welche zu nah bei einer anderen platziert wurde.  
  • Ein Problem wurde behoben, das den Fallensteller in mehrere Fallen gleichzeitig steigen ließ, wenn diese zu nah beieinander platziert wurden.  
  • Ein Problem wurde behoben, das die Fallen des Fallenstellers nicht richtig auslösen ließ, wenn sich diese durch das Schillernder Stein-Addon selbst öffneten.  
  • Ein Problem wurde behoben, das Überlebenden erlaubte, andere Überlebende aus Fallen zu retten, während diese bereits vom Fallensteller aufgehoben wurden.  
  • Ein Problem wurde behoben, das das Schillernder König-Addon des Doktors nicht immer 5 Beeinträchtigungen nach 5 Shocks auslösen ließ. Zusätzlich zu dieser Problembehebung haben wir ein Punkteevent hinzugefügt mit Rücksicht auf das Feedback, welche Beeinträchtigungen ausgelöst werden sollen.  
  • Ein Problem wurde ausgelöst, das verhinderte, dass die Schocktherapie des Doktors das Benutzen der Taschenlampe nicht unterbrach.  
  • Ein Problem wurde behoben, das einen Teil des Bildschirms der Hexe blockierte, wenn diese eine Attacke während des Tragens eines Überlebenden ausführte.  
  • Ein Problem wurde behoben, das der Hexe, dem Demogorgon und dem Hinterwäldler erlaubte, mit gereinigten Totemüberresten zu interagieren.  
  • Ein Problem wurde behoben, das Ghost Face erlaubte, in Assets zu schauen, wenn er eine Attacke während des Tragens eines Überlebenden ausführte.  
  • Ein Problem wurde behoben, das der Legion erlaubte, in Schränke zu schauen, wenn sie eine Attacke während des Tragens eines Überlebenden ausführte.  
  • Ein Problem wurde behoben, das verursachte, dass die Legion eine normale Attacke beim ersten Schlag in Wilder Raserei ausübte, wenn die Fähigkeit während der Blindheit ausgeübt wurde.  
  • Ein Problem wurde behoben, das die Legion auf Anhieb Überlebende zu Boden schlagen ließ, wenn sie nach dem Aktivieren der Wilden Raserei geblendet wurde.  

 

Kartenbezogen  

  • Ein Problem wurde behoben, das es unmöglich machte, mit einer bestimmten Kiste oder Jigsaw Box vor einem Baum auf der Tempel der Reinigung-Karte zu interagieren. 
  • Ein Problem wurde behoben, das die Kamera durch Wände clippen ließ, wenn man an bestimmten Haken auf der Hawkings Nationallabor-Karte geopfert wurde.  
  • Ein Problem wurde behoben, das verhinderte, dass Texturen bei manchen Flaggen im Hauptgebäude der Familienresidenz-Karte richtig angezeigt wurden. 
  • Ein Problem wurde behoben, das es für die Krankenschwester unmöglich machte, sich um den Schrein auf der Heiligtum des Zorns-Karte zu teleportieren.  
  • Ein Problem wurde behoben, das es unmöglich machte, mit einer bestimmten Kiste oder Jigsaw Box vor einem Buddha auf der Heiligtum des Zorns-Karte zu interagieren. 
  • Ein Problem wurde behoben, das es der Krankenschwester erschwerte, ihren Teleport um die Pavillon-Kachel oder den Schrein auf den Yamaoka-Anwesen-Karten zu nutzen.  
  • Ein Problem wurde behoben, das es für die Krankenschwester unmöglich machte, sich um die Hütte auf den Backwater-Sumpf-Karten zu teleportieren.  
  • Ein Problem wurde behoben, das manche kleine Boote auf den Backwater-Sumpf-Karten falsche Texturen anzeigen ließ.  
  • Ein Problem wurde behoben, das manche Baumstämme auf den Backwater-Sumpf-Karten falsche Texturen anzeigen ließ.  
  • Ein Problem wurde behoben, das die Maisspitzen in den Kornfeldern der Coldwind-Farm-Karten schwarz anzeigte.  
  • Ein Problem wurde behoben, das manche Bärenfallen an verschiedenen Stellen um das Silo vom Tal der Qual zu tief in den Boden sinken ließ.  
  • Ein Problem wurde behoben, das verhinderte, dass das Geländer vor dem Keller des Farmhauses auf der Thompson-Haus-Karte eine Kollision auslöste.  
  • Ein Problem wurde behoben, das eine sichtbare Bodennaht auf der Bluthütte-Karte verursachte.  
  • Ein Problem wurde behoben, das eine Platzhalterkachel auf der Schrottplatz-Karte spawnen ließ.  
  • Ein Problem wurde behoben, das den Kronleuchter in der Kapelle auf der Vater Campbells Kapelle-Karte ohne Halt schweben ließ.  
  • Ein Problem wurde behoben, das Spielern erlaubte, auf einen Stein auf der Vater Campbells Kapelle-Karte zu klettern.  
  • Ein Problem wurde behoben, das einen für Killer nicht passierbaren Spalt zwischen einem Baum und dem Hauptgebäude auf der Gestörtenabteilung-Karte entstehen ließ.   
  • Ein Problem wurde behoben, das Spieler auf den moisten Kacheln der Mount Ormont-Karte schweben ließ.  
  • Ein Problem wurde behoben, das mehrere Gegenstände der Killer schweben ließ, wenn sie auf dem Aussichtsturm der Mount Ormont-Karte gespawnt wurden.  
  • Ein Problem wurde behoben, das mehrere Texturfehler auf den Bergen der Mount Ormont-Karten verursachte.  
  • Ein Problem wurde behoben, das Fenster und Wände im zweistöckigen Haus auf den Badham-Vorschulen-Karten verschob. 
  • Ein Problem wurde behoben, das verbretterte Fenster auf den Badham-Vorschulen-Karten und Haddonfield sehr dunkel anzeigte.  
  • Ein Problem wurde behoben, das es unmöglich machte, durch ein Zaunfenster auf Haddonfield zu klettern.  
  • Ein Problem wurde behoben, das die Kollisionshitbox eines Holzstapels auf Haddonfield entfernte, weshalb Projektile und die Kettensäge des Kannibalen diesen passieren konnten.   
  • Der Generator, welcher im Obergeschoss eines zweistöckigen Hauses auf Haddonfield spawnt und Überlebende ungewollt durch das Fenster steigen ließ, wurde bewegt.  
  • Die Grastextur von Haddonfield wurde verdunkelt.  
  • Verschiedene LOD-Verbesserungen.  

 

Perks 

  • Ein Problem wurde behoben, das den Verwand-Perk weiterhin aktiv ließ, wenn der Perkbesitzer die Verbindung unterbrach, während der Perk aktiv war.  
  • Regenbogenkarten merken sich nun Kisten, welche von einem Perk angezeigt wurden, der Kisten sichtbar macht.  
  • Ein Problem wurde behoben, das Sprint Burst auslöste, wenn die Taste dafür gedrückt wurde, während man eine Aktion ausführt, bei der man nicht sprinten kann.  
  • Ein Problem wurde behoben, das Überlebende nicht über Fluch: Wiegenlied der Jägerin benachrichtigte, wenn sie einen Großartigen Skillcheck trafen.  
  • Ein Problem wurde behoben, das es für die Legion unmöglich machte, rasend eine Palette zu überqueren, während sie mit Mit allen Mitteln wieder aufgerichtet wurde.  

 

Verschiedenes  

  • Ein Problem wurde behoben, das das Auffüllen des vierten Überlebendenslots in öffentlichen Lobbies verhinderte.  
  • Ein Problem wurde behoben, das Überlebende, welche durch den Enspielkollabs sterben, nicht für die Finsterer Triumph-Herausforderung in Foliant 1 zählten.  
  • Ein Wiederholungsmechanismus wurde dem Backend für das Senden von Archivherausforderungen hinzugefügt.  
  • Voraussichtlich wurde ein Problem behoben, das permanente Eile durch Perks auslösen konnte, wenn die Überlebenden geschlagen wurden.  
  • Voraussichtlich wurde ein Problem behoben, das verursachte, dass Killer permanent geblendet wurden. Zusätzliche Logbücher wurden hinzugefügt, um das Problem zu identifizieren.  
  • Ein Problem wurde behoben, das eine laute Benachrichtigung auslöste, wenn die Ausgangstore mit Strom versorgt wurden.  
  • Ein Problem wurde behoben, das Spieler zwischen einem Haken und einer Wand stecken bleiben ließ, wenn sie eine Abhänginteraktion unterbrachen.  
  • Ein Problem wurde behoben, das Überlebende nach hinten ausrichtete, wenn sie ein Item aufhieben und wieder fallen ließen, ohne sich zu bewegen. 
  • Ein Problem wurde behoben, das einen Absturz verursachen konnte, wenn man als Krankenschwester mit dem Mutters Gnade-Outfit in eine Runde lud.  
  • Ein Problem wurde behoben, das männliche Überlebendenhände über dem Brunnen der Hingabe schweben ließ, wenn sie sich von der Krankheit reinigten.   
  • Ein Problem wurde behoben, das die Bärenfalle im Killertutorial als geschlossen anzeigte.  
  • Ein Problem wurde behoben, das die Claudette AI bewegte, wenn sie in die Kampfphase des Killer Tutorials kam.  
  • Ein Problem wurde behoben, das Röcke als gestreckt oder unförmig im Shop und Spalt anzeigte.  
  • Verschiedene Kosmetik- und VFX-Verbesserungen und Optimierungen. 

 

Audio & Lokalisierung 

  • Verschiedene Audioanpassungen und -verbesserungen.  
  • Verschiedene Lokalisations- und Übersetzungsverbesserungen. 

 

UI & HUD 

  • Ein Problem wurde behoben, das Tooltips von Items im freien Spalt mit dem Fortschrittsbalken überlappen ließ.  
  • Ein Problem wurde behoben, das weiterhin den Gebrochen-Status im HUD anzeigte, obwohl der Überlebende bereits getötet wurde oder die Verbindung unterbrach.  
  • Ein Problem wurde behoben, das den Verrücktheitseffekt des Doktors weiterhin im Portrait eines Überlebenden anzeigte, der bereits getötet wurde oder die Verbindung unterbrach.  
  • Ein Problem wurde behoben, das das Archiv-Widget vom Zählscreen verschwinden ließ, wenn man nach dem Zuschauen des Spiels dorthin zurückkehrte.  
  • Ein Problem wurde behoben, das den Spielerrang inconsequent im Zählscreen über alle Spieler verteilt anzeigte, wenn Pips gewonnen oder verloren gingen.  
  • Ein Problem wurde behoben, das den Zuschauen-Button kurz anzeigte, obwohl er nicht verfügbar sein sollte, wenn man den Zählscreen verlässt.  
  • Ein Problem wurde behoben, das das Heilen mit Sanikästen nicht zu dem Wohltätigkeitsenblem zählte.  
  • Ein Problem wurde behoben, das Zuschauer am Wechseln zwischen Überlebender und Killer hinderte, wenn die Töte deine Freunde-Runde nur aus 2 Spielern bestand.  
  • Ein Problem wurde behoben, das die Spielernamen auf der rechten Seite in der Töte deine Freunde-Lobby keine Funktion haben ließ, wenn man sie anklickte.  
  • Ein Problem wurde behoben, das den Fortschrittsbalken des Clowns fehlerhaft füllte wenn der Töte-Vorschlag im HUD angezeigt wurde.  
  • Ein Problem wurde behoben, das bestimmte Tooltips nicht aktualisierte, wenn man die Seite oder den Charakter wechselte.  
  • Ein Problem wurde behoben, das die Ausstattung auf dem Screen anzeigte, nachdem der Lobbytimer auf 0 lief.  
  • Ein Problem wurde behoben, das die Charakterinformationen verschwinden ließ, wenn man als Überlebender nach einem Spiel suchte.  
  • Ein Problem wurde behoben, das Spielern, die nicht der Lobbyhost in einer Spiele als Überlebender-Lobby waren, erlaubte, die Archive zu öffnen während man nach einem Spiel suchte.  
  • Ein Problem wurde behoben, das das Item Tooltip weiterhin anzeigte, wenn man mit einer Node interagierte, während ein neues Blutnetz erstellt wurde.  
  • Ein Problem wurde behoben, das die Banner jedes Mal erneuerte, wenn man versuchte, durch den Content zu scrollen, obwohl nur ein Banner verfügbar war.  
  • Ein Problem wurde behoben, das das Rollenwechseln-Tooltip in benutzerdefinierten Lobbies anzeigte, wenn der dazugehörige Button abgeschaltet war.  
  • Verschiedene UI-Verbesserungen.  

 

 

Problembehebungen - Plattformspezifisch 

  

 

XB1 

  • Ein Problem wurde behoben, das beide Hinweise gleichzeitig wegdrückte, wenn man im Tutorial einen Controller nicht mehr Verbunden-Hinweis wegdrückte.  
  • Ein Problem wurde behoben, das den Curser an die Ursprungsposition zurückkehren ließ, wenn die Verbindung vom Controller unterbrochen wurde. 
  • Die Überlebendenlobby wurde optimiert, nachdem sie beachtliche Frame-Probleme seit Update 3.2.0 aufwies. 
  • Ein Problem wurde behoben, das einen weißen Pfeil in der oberen linken Ecke des Bildschirms anzeigte, wenn man in eine Lobby nach einem Spiel zurückkehrte.  
  • Ein Problem wurde behoben, das großartige Skillchecks nicht für das Nerven aus Stahl-Achievement zählen ließ. 

 

 

 

BEKANNTE PROBLEME 

  • Der Speifluss der Seuche ist sehr laut.  


Diese Diskussion wurde geschlossen.